Product was successfully added to your shopping cart.

Datenschutzrichtlinie

Arte dal Mondo S.r.l. garantiert seinen Kunden die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Gemäß Art. 13 der Rechtsverordnung 196/03 und nach Inkrafttreten der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO) in Einklang mit den Regelungen durch Art. 13 der genannten Europäischen Verordnung möchten wir Ihnen Folgendes mitteilen:


Inhaber und Verantwortlicher der Verarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer von www.artedalmondo.it ist:

Arte dal Mondo S.r.l.
Via A. Colombo, 223 Gorla Minore (VA) ITALIEN
USt-IdNr.: IT02827920121
Steuernummer: IT02827920121
Kontakte: E-Mail: [email protected] Tel: +390331365128

 

Zweck der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten, die frei mitgeteilt wurden und von uns im Rahmen unserer Tätigkeit erfasst werden, werden auf rechtmäßige Weise und gemäß der Korrektheit für die folgenden Zwecke verarbeitet: 

  • Bereitstellung des Zugangs zu den reservierten Bereichen von www.artedalmondo.it;
  • Versand von Service-E-Mails in Zusammenhang mit den Registrierungs- und Kaufverfahren (Beispiel Aktualisierungen zu den Bestellungen);
  • Ermöglichung des automatischen Versands von E-Mail zu kommerziellen Angeboten und News (Newsletter);
  • zum Zweck des Kaufabschlusses.
  • Die registrierten Daten können auch für die kommerzielle Entwicklung oder zur Verbesserung der Marketing-Strategien verwendet werden.
  •  

    Art der Verarbeitung

    Die Daten werden hauptsächlich mit elektronischen und EDV-Tools verarbeitet und sowohl auf EDV-Trägern als auch auf Papier unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen gespeichert. 

     

    Rechtliche Grundlage der Verarbeitung

    Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus den Registrierungsprozessen auf dem Web-Portal www.artedalmondo.it und den Kaufprozessen (Abschluss des Online-Kaufs von Produkten, die von Ihnen ausgewählt wurden und Abwicklung ihrer Lieferung/Versand).

    Der Inhaber verpflichtet sich bei der rechtmäßigen Verarbeitung der Daten die Regeln des von beiden Parteien unterschriebenen Vertrags diesbezüglich einzuhalten. Gemäß Art. 6 basiert die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Zustimmung, die ausdrückliche seitens des Betroffenen, in schriftlicher Form dokumentiert, manifestiert wurde.

    Obligatorische oder fakultative Art der Bereitstellung von Daten und Folgen einer etwaigen Ablehnung der Antwort: die Art der der Bereitstellung von Daten durch Sie ist obligatorisch, damit der Inhaber der Verarbeitung die angeforderten Dienste erbringen kann. Im Fall der Ablehnung ist es daher unmöglich, den Registrierungs- und Kaufvorgang abzuschließen und der Inhaber des Systems kann die vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen.

     

    Weitergabe der Daten an Dritte

    Ihre personenbezogenen Daten werden vom Inhaber der Verarbeitung, von den verantwortlichen Mitarbeitern für die Verarbeitung, die vom Inhaber ernannt wurden, sowie von streng befugten mit der Verarbeitung beauftragten Personen verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben.

     

    Aufbewahrungsfristen

    Ihre personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der Dienstleistungsbeziehung durch Produktlieferung 10 Jahre lang in den Computerdateien der Arte dal Mondo S.r.l.10 Jahre ab Beendigung der Lieferbeziehung des Produkts in den EDV-Archiven im Eigentum von Arte dal Mondo S.r.l. aufbewahrt.

     

    Rechte

    Die betroffene Partei kann jederzeit die ihr vorbehaltenen Rechte ausüben, die durch Art. 7, dessen gesamter Text wiedergegeben wird, in Kraft gesetzt wurden: Art. 7 Rechtsverordnung 196/2003 und Art. 15 EU-Verordnung 679/2016

    1. Die betroffene Partei ist berechtigt, die Bestätigung des Vorhandenseins oder Nicht-Vorhandenseins von personenbezogenen Daten, die sie betreffen, und deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten, auch wenn die Daten noch nicht aufgezeichnet sind. 

    2. Die betroffene Person hat das Recht auf folgende Angaben:

    • Ursprung der personenbezogenen Daten;
    • Zweck und Art der Verarbeitung;
    • die angewandte Logik bei Verarbeitung mit elektronischen Mitteln;
    • die Identitätsdaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Absatz 2, bezeichneten Vertreters;
    • Rechtssubjekte oder Kategorien von Rechtssubjekten, denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden können oder die von ihnen als im Staatsgebiet bezeichneten Vertreter, Verantwortliche oder Beauftragte Kenntnis bekommen können.

    3. Die betroffene Person hat Anspruch auf:

    • Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse auf Ergänzung der Daten;
    • Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, einschließlich derer, deren Aufbewahrung für die Zwecke der Datenerhebung oder anschließenden Datenverarbeitung nicht erforderlich sind;
    • die Bestätigung, dass die Vorgänge gemäß a) und b) auch in Bezug auf ihren Inhalt denjenigen  zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt oder weitergegeben wurden, es sei denn, solche Erfüllung beinhaltet den Einsatz von gegenüber dem geschützten Recht offenkundig unverhältnismäßigen Mitteln. 

    4. Die betroffene Person ist berechtigt, ganz oder teilweise Widerspruch einzulegen:

    • aus rechtmäßigen Gründen gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sie betreffen, obgleich sie in Zusammenhang mit dem Ziel der Erhebung stehen;
    • gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sie betreffen, zum Zweck des Versendens von Werbematerial und des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen. 

    Die Ausübung der Rechte kann über das Kontaktformular oder durch Schreiben an die E-Mail-Adresse [email protected] erfolgen.

     

    Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für die Newsletter-Anmeldung

    Die betroffene Person akzeptiert nach Kenntnisnahme der obigen Informationen ausdrücklich die Registrierung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für den Versand des Newsletters von Arte dal Mondo S.r.l.. Dieser erfolgt über den Versand des Formulars des Abschnitts “Newsletter”, das angemessen in allen Feldern ausgefüllt wurde, durch Drücken der Taste “Weiter“.

    Der Newsletter bietet regelmäßig kommerzielle Informationen und Werbematerial in Bezug auf die über die Webseite beworbenen Produkte. Daher gilt die Übermittlung der personenbezogenen Daten als Einwilligung in deren Verarbeitung gemäß Art. 10 L.185/99.